Hauptinhalt

News

News | 28.05.2014 | 10:21

Projekt: „Zukunft hautnah“

der 2B BFS für Schönheitspflege

FeldmuellerZoomansichtFeldmueller „Zukunft hautnah“ heißt das Projekt, das die 2B BFS für Schönheitspflege mit den Kosmetikfachlehrerinnen Karin Forer (Projektleiterin), Waltraud Auer und Patrizia Wieland in Zusammenarbeit mit dem Designhotel Feldmüllerhof in Sand in Taufers im Mai 2014 durchgeführt hat.
Die Schülerinnen verlegten ihren Schultag in den Feldmüllerhof, wo sie in der Beautyabteilung ihre Mütter, die ihre Kundinnen waren, verwöhnten, indem sie ihnen verschiedene Behandlungen zukommen ließen. Die Auszubildenden arbeiteten in den verschiedenen Bereichen der modernen Wellnessanlage und lernten so ihre zukünftige Arbeitswelt kennen.
Die Schülerinnen erlebten „hautnah“, wie wichtig es ist, zusammenzuarbeiten und sich gegenseitig zu unterstützen. Dies war als positiver Nebeneffekt sehr förderlich für die Klassengemeinschaft und ließ die Mädchen als Team noch enger zusammenwachsen.
Das Projekt zum Kennenlernen der realen Arbeitswelt, war ein voller Erfolg und für alle Beteiligten eine sehr lehrreiche und positive Erfahrung.


(TA)

  1. Fotos Projekt Zukunft hautnah  [PDF 58 KB]
  2. Fotos Projekt Zukunft hautnah2  [PDF 58 KB]