Hauptinhalt

Perfekt - Wer ist das schon?

.

Für einen besonderen Anlass schminkten die Schülerinnen der 3A der Berufsfachschule für Schönheitspflege unter der Anleitung ihrer Fachlehrerinnen Julia Innerbichler und Monika Weger ihre Kolleginnen aus dem Pädagogischen Gymnasium.

Im Rahmen eines fächer- und schulübergreifenden Projektes stellten sich 18 Schülerinnen der Klasse 3A des Pädagogischen Gymnasiums von Bruneck als lebende Schaufensterpuppen ins Schaufenster der Boutique Tschurtschenthaler. Unter dem Motto: "Perfekt, wer ist das schon?" beteiligten sie sich damit an der landesweiten Aktion der Fachstelle für Essstörungen Infes "Maßlos schön", mit der auf diese ungewöhnliche Weise gegen den Schlankeitswahn protestiert wird. Der Publikumsandrang vor dem Schaufenster war groß; die Nervosität der jungen Models, die sich in ihrer Natürlichkeit durchaus sehen lassen konnten entsprechend groß.