Hauptinhalt

Kindergartenkinder kochen mit Hotelfachschülern

Auf ein gelungenes Projekt kann die Hotelfachschule Bruneck zurückblicken. Unter dem Motto „Kreative Schüler – strahlende Kinderaugen“ luden die zweiten Klassen C und E unter der fachkundigen Führung ihrer Lehrer Baumgartner Melanie, Kammerlander Kurt, Oberleiter Egon und Aichner Bernhard 34 Kindergartenkinder von Pfalzen mit den Kindergärtnerinnen Kronbichler Renate, Gruber Elisabeth, v. Ziegelauer Birgit und Gasteiger Paula am 8. November ein zum gemeinsamen Kochen und Tisch dekorieren.

Nach einer turbulenten Busfahrt von Pfalzen nach Bruneck bewegte sich am tristen Novembermorgen eine bunte Regenschirmkolonne erwartungsvoll und neugierig, und teils wohl auch aufgeregt durch die Stadt Richtung Hotelfachschule. Zwei Clowns begrüßten die Kinder und eroberten mit Luftballons und Gummibärchen die Herzen im Sturm.

Jedes Kind wurde mit einer bemalten und mit seinem Namen versehenen Kochmütze und einer Schürze ausgestattet und nach dem obligatorischen Hände waschen ging es an die Arbeit. Auf dem Menu stand Pizza mit Zutaten nach Geschmack und ein Früchtespieß mit Kastanienherz fein garniert. In Zweier-Gruppen arbeiteten die Jugendlichen mit ihren kleinen Gästen in Küche und Speisesaal und erlebten im gemeinsamen Tun den Vormittag.

Eindrucksvolle Bilder sprechen für sich: das Bemühen und die Fürsorge der Großen um die Kleinen, der Blickkontakt beim steten Austausch, das Einbinden in die Arbeitsschritte, die Wärme und Herzlichkeit im Miteinander waren die Basis, die beide einfach genossen und das Zuschauerherz höher schlagen ließ. Da wurde geklopft und gezogen, geschleckt und probiert, gemessen und gemixt, gebastelt und dekoriert und danach ging es Hand in Hand auf einen Rundgang durch Küche und Speisesaal mit professioneller Erklärung. Regale und Kühlzellen wurden inspiziert und anderen über die Schulter geschaut. Mancher Zaungast drängte sich an den Türen, um einen Blick auf das bunte Bild zu erhaschen. Koordinatorin Dr. Marlene Kranebitter freute sich mit fachmännischem Blick  an dieser gelungenen Aktion von unschätzbarem sozialem Wert.

Letztendlich hockten die Schüler mit ihren kleinen Gästen im Kreis auf dem Boden und redeten und erzählten. Der Speisesaal war  sehr individuell gedeckt, an jeder Serviette schwebten bunte Luftballontiere, welche die Kinder ganz persönlich mit den Serviceschülern  gestaltet hatten. Große glückliche Kinderaugen strahlten den Köchen entgegen, als diese jedem seine eigene Pizza und das mit Namen versehene Dessert brachten.

Mit einem Lied und einer selbst gebastelten Medaille für die Großen bedankten sich die Kindergartenkinder für den herrlichen Vormittag und machten sich mit unvergesslichen Eindrücken auf den Rückweg.

Die Begeisterung der Teilnehmer zog Kreise: Aussagen und Berichte der Kinder bringen sie zum Ausdruck, viele Eltern gaben Rückmeldungen, ja, sogar im Facebook fanden sich Einträge.

Kinder und Kindergärtnerinnen vom Kindergarten Pfalzen sagen allen Beteiligten, die das Projekt mitgetragen und ermöglicht haben, ein ganz herzliches

D A N K E !

Bildergalerie

Hier finden Sie die einzelnen Bilder des Albums. Um eine vergrößerte Ansicht der Bilder zu erhalten, klicken Sie in das Bild.

  • 08.11.2010  //  Bild 1

    08.11.2010
    Bild 1

  • 08.11.2010  //  Bild 2

    08.11.2010
    Bild 2

  • 08.11.2010  //  Bild 3

    08.11.2010
    Bild 3

  • 08.11.2010  //  Bild 4

    08.11.2010
    Bild 4

  • 08.11.2010  //  Bild 5

    08.11.2010
    Bild 5

  • 08.11.2010  //  Bild 6

    08.11.2010
    Bild 6